Kategorien
Uncategorized

Mechanisches Metronom: Funktionsweise einfach erklärt

In diesem Artikel wird das mechanische Metronom und seine Funktionsweise anhand seiner wichtigsten Bestandteile erklärt. Nimmt man die vordere Abdeckung ab, ist das Metronom bereit für den Einsatz.

Das mechanische Metronom (hier ein Wittner piccolo) gibt den Takt optisch durch ein Pendel vor. Der Arm des Pendels (1) schwingt hin und her, angetrieben durch eine Feder. Das Verhältnis des verstellbaren Gewichts (2) zum Gegengewicht (3) gibt die Geschwindigkeit des Taktes vor. Durch das Verschieben des Gewichts nach oben wird das Metronom langsamer, nach unten schneller.

Im Inneren des mechanischen Metronoms befindet sich eine Spannfeder, die mithilfe des Schlüssels (4) aufgezogen und damit vorgespannt wird. Die Spannungsenergie wird im Betrieb von einem Getriebe in Bewegungsenergie umgewandelt – der Pendelarm (1) wird in Bewegung versetzt. Das Getriebe im Inneren des Metronoms nennt man Pendelwerk. Es gleicht dem Getriebe einer mechanischen Pendeluhr.

Das eingestellte Tempo in BPM (Beats Per Minute, Schläge pro Minute) wird an der Skala (5) abgelesen. Zum Anhalten des Metronoms wird der Pendelarm hinter der kleinen «Nase» (6) verriegelt.

Was tun, wenn dein Wittner nicht mehr funktioniert? Lies unseren Artikel zur Reparatur eines Wittner Metronoms.

Von Artemi

Als Klavierlehrer ist Artemi leidenschaftlich dabei, das Know-How um das freie Klavierspiel für alle frei zugänglich zu machen. Jede und jeder soll Klavier spielen lernen können – kostenfrei und unkompliziert.

Auch lesenswert

Freddy Mercury nutzte Zwischendominanten

Zwischendominante einfach erklärt anhand Bohemian Rhapsody

Was ist eine Zwischendominante und wofür ist sie gut? Was sind Dominanten überhaupt? Wie hat Freddy Mercury seine Akkordfolgen gestaltet? ...
Weiterlesen …
Your Song zum Valentinstag

Your Song (Elton John) – Klaviernoten, Leadsheet und Anleitung

Du willst Your Song (Elton John) spielen und suchst dazu Klaviernoten oder ein Tutorial? In diesem Blogbeitrag zeige ich dir, ...
Weiterlesen …
Klavier Spielen Lernen ohne Noten

Klavier Spielen Lernen ohne Noten – Was du unbedingt wissen musst

Kann man Klavier spielen lernen ohne Noten lesen zu müssen? Wie geht das überhaupt? Antworten auf diese Fragen findest du ...
Weiterlesen …
Musik üben, dran bleiben, Motivation lernen

Musik Üben – Wie motiviere ich mich? Wie geht Dranbleiben? 9 Profi-Tipps

Wenn du ernsthaft dabei bist, ein Musikinstrument zu erlernen, Klavier zu praktizieren oder sonst in irgendeiner Form Musik zu üben, ...
Weiterlesen …
Klavier Fingersatz selbst erarbeiten

12 Fingersatz-Tipps für Klavier: Fingersätze erarbeiten für Tonleitern, Akkorde uvm

Wer kennt das nicht: Der Fingersatz für ein Klavier-Stück oder für eine Tonleiter passt nicht, fühlt sich nicht gut an ...
Weiterlesen …
Welche Akkorde Passen Zusammen?

Welche Akkorde passen zusammen? (mit Tabelle)

Es gibt in der Musik unzählige Akkorde, und dementsprechend eine riesige Anzahl Kombinationen. Wie kannst du als Klavier-begeisterter Akkorde-Spieler diese ...
Weiterlesen …

Stufenakkorde Dur & Moll Übersicht

Was sind Stufenakkorde? Akkorde können in Tonarten «eingeordnet» werden, ähnlich wie Farben in eine Farbpalette. Stufenakkorde können einer Dur- oder ...
Weiterlesen …
Klavier Akkorde Lernen in 7 Schritten

Klavier-Akkorde Lernen – Die Ultimative 7-Schritte Anleitung

Wenn du Klavier spielst und Akkorde lernen willst, weisst du möglicherweise nicht, wo anfangen. Oder vielleicht hast du schon mal ...
Weiterlesen …
Oktav Noten Flatrate meine Erfahrungen

Oktav: Klavier-Noten nutzen statt besitzen – meine Erfahrungen

In diesem Artikel geht es um Oktav – die Flatrate für Klavier-Noten – und meine ersten Erfahrungen damit. Oktav ist ...
Weiterlesen …
Klavier linke Hand Akkorde Hallelujah

7 Arten auf dem Klavier mit der linken Hand Akkorde zu spielen

Die oberste Stimme, du du auf dem Klavier spielst, ist in der Regel die Melodiestimme. So bietet es sich an, ...
Weiterlesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.